Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Brüssel Brüssel © PantherMedia / seregalsv
  • Antwerpen Antwerpen © PantherMedia / mistervlad
  • © PantherMedia / alexsalcedo
  • Gent Gent © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Brüssel Brüssel © PantherMedia / bloodua
  • Brüssel
  • Antwerpen
  • Gent
  • Brüssel
OBJEKTCODE: SBANT4
Städtereisen | Belgien

Antwerpen / Brüssel / Brügge / Gent

  • NEU im Programm
  • Flandern für Entdecker

+ Flandern für Entdecker +

Vier historische und beeindruckende Städte Belgiens heißen Sie herzlich willkommen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, Leckereien, Gastfreundschaft und besondere Lebensart Flanderns.

4-Tage-Reise / Tryp by Wyndham Antwerpen

1. Tag: Ruhrgebiet – Antwerpen.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn ins lebendige Antwerpen. Untrennbar mit der Stadt verbunden sind große Künstler wie Rubens und van Dyck, eine trendige Modeszene sowie die glitzernde und glamouröse Welt der Diamanten. Nehmen Sie teil an einer Führung in einer großen Schleiferei im Diamantenviertel und schauen Sie den Künstlern beim Schleifen und Einfassen der kostbaren Edelsteine über die Schulter. Im Hotel Tryp by Wyndham Antwerpen wartet ein gemeinsames Abendessen auf Sie.

2. Tag: Ausflug Antwerpen und Brüssel.

Heute entdecken Sie die gemütliche Innenstadt Antwerpens mit einem Stadtführer. Sie spazieren vom Grote Markt mit seinem prächtigen Rathaus vorbei an den alten Patrizierhäusern, der gotischen Liebfrauenkathedrale und der mittelalterlichen Burg Steen, dem ältesten Gebäude der Stadt. Weiter geht es im Anschluss in die belgische Hauptstadt Brüssel mit multikulturellem Charme. Hier werden Sie bereits zu einer Stadtrundfahrt entlang der Hauptsehenswürdigkeiten erwartet. Sie sehen den imposanten Grand Place, das goldene Herz der Stadt unter UNESCO-Weltkulturerbe, prächtige barocke Fassaden und Giebel, das Manneken Pis, das Europa-Viertel und vieles mehr. Ein Muss für alle Schokoladenliebhaber ist das Kakao- und Schokoladenmuseum. Hier stellen die Maître Chocolatier vor Ihren Augen die feinen Köstlichkeiten her und selbstverständlich darf eine Kostprobe nicht fehlen!

3. Tag: Ausflug Gent und Brügge.

Vormittags lassen Sie sich bei einer Stadtführung von der schönen Stadt Gent verzaubern. Durchzogen von zahlreichen Wasserläufen mit engen, romantischen Gassen, herrlichen Baudenkmälern sowie der St. Bavo-Kathedrale mit Jan van Eycks weltberühmtem Genter Altar - die Stadt ist ein Gesamtkunstwerk. Nur einen Katzensprung entfernt, befindet sich Brügge, die sogenannte Perle Flanderns, wo Ihr Stadtführer Sie erwartet. Nirgendwo erscheint das Mittelalter so lebendig wie in Brügge mit seinen Brücken und Kanälen, kleinen Gassen, Patrizierhäusern und herrlichen Kirchen.

4. Tag: Antwerpen - Leuven - Ruhrgebiet.

Heute heißt es leider Abschied nehmen von Flandern. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Abstecher in die beschauliche Universitätsstadt Leuven. Hier befindet sich auf dem Alten Markt eines der schönsten gotischen Rathäuser der Welt. Am Spätnachmittag Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen
  • Besuch Diamantenschleiferei in Antwerpen
  • Stadtführung Antwerpen
  • Stadtrundfahrt Brüssel
  • Eintritt Kakao- und Schokoladen-Museum Brüssel inkl. Kostprobe
  • Stadtführung Gent
  • Stadtführung Brügge
  • Aufenthalt Leuven


City Tax vor Ort zahlbar.