Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Burg Trakai Burg Trakai © Baltikum Tourismus Zentrale
  • Tallinn Tallinn © Baltikum Tourismus Zentrale
  • Estland Estland
  • Riga Riga © Baltikum Tourismus Zentrale
  • Kurische Nehrung Kurische Nehrung © Baltikum Tourismus Zentrale
  • Riga Riga
  • Litauen Litauen
  • Vilnius Vilnius
  • © DFDS
  • Burg Trakai
  • Tallinn
  • Estland
  • Riga
  • Kurische Nehrung
  • Riga
  • Litauen
  • Vilnius
OBJEKTCODE: RBBA10MI
Kurz- & Rundreisen | Baltikum

Baltikum - Perlen der Ostsee

  • Vilnius
  • Gauja Nationalpark
  • Tallinn
  • Riga
  • Kurische Nehrung
Das Baltikum beinhaltet die drei Länder Estland, Lettland und Litauen. Estland ist das nördlichste und kleinste der drei baltischen Länder mit der Hauptstadt Tallinn. Es erstreckt sich vom finnischen bis zum Rigaer Meerbusen und von der Ostsee bis zum Peipussee. Die Republik Lettland mit der Hauptstadt Riga ist ein eiszeitlich geformtes, hügeliges Land. Kennzeichnend für dieses Land sind die rund 1000 Seen, die zahlreichen Moore und die ausgedehnten Wälder. Litauen ist die südlichste und größte der drei Baltenrepubliken. Auch hier prägen die mehr als 3000 Seen, ausgeprägte Moorlandschaften und lichte Wälder das Bild dieses Landes. Zugang zur Ostsee haben alle drei baltischen Republiken.
10-Tage-Reise / Mittelklassehotels
Baltikum - die Perlen der Ostsee

1. Tag: Ruhrgebiet – Posen

Abreise frühmorgens im Fernreisebus über die Autobahn nach Posen, eine der ältesten Städte Polens. Die vorbildlich restaurierte Altstadt ist einen Besuch wert. Übernachtung in Posen.

2. Tag: Posen - Thorn – Nikolaiken/Sensburg

Heute geht es weiter Richtung Osten nach Thorn, dessen Backsteingotik mit Rathaus, Marien- und Johanniskirche beeindruckt. Sie wer-den an den großen Astronom Nikolaus Kopernikus erinnert, der hier geboren wurde. Über Allenstein geht es weiter direkt ins Zentrum der Masurischen Seenplatte, in den Raum Sensburg/Nikolaiken.

3. Tag: Masuren – Kaunas – Burg Trakai – Vilnius

Morgens Fahrt nach Litauen, wo Sie in der schönen Stadt Kaunas Ihren Reiseleiter für das Baltikum treffen. Kurze Stadtbesichtigung. Anschließend besuchen Sie die malerisch zwischen drei Seen gelegene Burg Trakai, die einzige erhaltene gotische Wasserburg Europas. Unweit der Burg Trakai liegt Vilnius, die Haupstadt Litauens und Ihr heutiger Übernachtungsort.

4. Tag: Vilnius - Sigulda

Den Vormittag verbringen Sie in Vilnius. Erleben Sie das Flair dieser historischen Universitätsstadt auf einem Stadtrundgang, der Sie zu den schönsten Sehenswür-digkeiten, wie zur St. Stanislaus Kathedrale, zum Gotischen Winkel, in die ehrwürdigen Universitätshöfe und zum Tor der Morgenröte, führt. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Norden. Gegen Abend erreichen Sie das Städtchen Sigulda inmitten des Gauja Nationalparks in Lettland.

5. Tag: Sigulda – Gauja Nationalpark - Tallinn

Morgens entführen wir Sie in die liebliche Flusslandschaft des Gauja Nationalparks. Hier werden Sie die Ruine der Bischofsburg von Tu-raida besuchen, von wo aus Sie einen herrlichen Rundblick auf die waldreiche Landschaft und das üppig grüne Gauja-Tal haben. Weiterfahrt in die Hauptstadt Estlands, nach Tallinn, wo Sie am späten Nachmittag Ihr zentral gelegenes Hotel beziehen.

6. Tag: Tallinn - Riga

Während einer Stadtrundfahrt und einem Spaziergang durch die Ober- und Unterstadt entpuppt sich das mittelalterliche Tallinn als lebendige Metropole und wahres Schatzkästchen. Sie haben noch genügend Zeit, auf eigene Faust durch die romantischen Gassen zu schlendern. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Ostseeküste in die größte Stadt des Baltikums, in die lettische Hauptstadt Riga.

7. Tag: Riga

Starten Sie gemütlich in den Tag und folgen Sie uns dann auf eine kleine Zeitreise durch die lebendige Geschichte der Stadt. Über 800 Jahre ist sie nun alt, die Jugendstilmetropole an der Daugava. Längst hat sie sich vom Geist der Fremdherrschaft befreit und sich, auf die eigenen Traditionen besinnend, zielgerichtet zu einer pulsierenden Hauptstadt entwickelt.

8. Tag: Riga – Schloss Rundale - Berg der Kreuze – Kurische Nehrung

Es fällt leicht früh aufzustehen, denn heute besuchen Sie das herrliche Barockschloss Rundale, welches oft als Versailles des Baltikums bezeichnet wird. Wieder in Litauen besuchen Sie zunächst den imposanten Berg der Kreuze. Später erreichen Sie Klaipeda, das frühere Memel, Ausgangspunkt für die 15-minütige Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung zur Übernachtung. Ein imposantes Landschaftsbild aus mächtigen Dünen, tiefdunklen Kiefernwäldern und azurblauer Ostsee erwartet Sie – eine Landschaft die ihresgleichen sucht.

9. Tag: Kurische Nehrung – Klaipeda - Kiel

Der Morgen gehört der Kurischen Nehrung. Sie besichtigen das berühmte Thomas-Mann-Haus, und natürlich darf ein Besuch der großen Düne nicht fehlen. Am Nachmittag geht es zurück aufs Festland. Nach einer kurzen Besichtigung von Klaipeda mit dem berühmten Ännchen von Tharau gehen Sie Bord des modernen Fährschiffs von DFDS, welches abends ablegt und Sie nach Kiel bringt.

10. Tag: Kiel – Ruhrgebiet

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht es wieder zurück nach Hause. Rückkunft im ruhrgebiet am Abend

Hinweis

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

In Ausnahmefällen behält sich die Reederei vor, anstelle von Außenkabinen Innenkabinen zu belegen.
Personalausweis erforderlich!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Reisezeitraum
Reisedauer
Busabfahrt
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
05.09.2018 bis 14.09.2018
9 Nächte
Herne Betrieb Graf, Edmund-Weber-Str.
ab € 1339,-

€ 50,- Rabatt

bei Buchung bis 2 Monate vor Anreise

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 1 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen auf einem modernen Fährschiff der DFDS
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x 3-Gang-Abendessen an Bord
  • 8 Hotelübernachtungen
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x 3-Gang-Abendessen
  • Rundfahrt Masuren
  • Stadtführung Vilnius
  • Stadtführung Tallinn
  • Stadtführung Riga
  • Besichtigung Wasserburg Trakai
  • Besichtigung Gauja Nationalpark und Ruine der Bischofsburg Turaida
  • Besichtigung Schloss Rundale
  • Besichtigung „Berg der Kreuze“
  • Besichtigung Thomas-Mann-Haus auf der Kurischen Nehrung
  • durchgehende Reiseleitung im Baltikum
  • ein MARCO POLO® Reiseführer pro Zimmer