Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Bamberg Bamberg © PantherMedia / Harald Biebel
  • Würzburg Würzburg © PantherMedia / pandionhiatus3
  • Bamberg
  • Würzburg
OBJEKTCODE: KDBAM4
Kurz- & Rundreisen | Deutschland

Bamberg & Fränkische Schweiz

  • abendliche Führung in Bamberg bei Laternenschein
  • Tagesausflug Fränkische Schweiz mit Reiseleiter
  • Stadtführung Fulda und Würzburg
+ Fulda + Bamberg + Würzburg +

Erleben Sie bei dieser Reise bedeutende Städte wie Fulda, Bamberg und Würzburg ebenso die bezaubernde Landschaft der Fränkischen Schweiz.
4-Tage-Reise / WELCOME Kongresshotel Bamberg

1. Tag: Ruhrgebiet – Fulda - Bamberg.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus nach Fulda. Erleben Sie die bedeutende Bischofsstadt bei einer Stadtführung. Sehenswert sind der Dom, weitere Sakralbauten, das Stadtschloss und das Alte Rathaus. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Bamberg. Hoteleinweisung im zentral gelegenen WELCOME Kongresshotel. Abends erwartet Sie eine gut einstündige, romantische Führung mit Gästeführer im historischen Gewand unter dem Motto „Bamberg bei Laternenschein – Geistreiches zur Nacht“.

2. Tag: Bamberg.

Von Ihrem exzellent gelegenen Hotel aus erkunden Sie heute Bamberg auf eigene Faust. Sehr sehenswert sind die Altstadt aus dem 11.-19. Jh., das Alte Rathaus, der romanische Bamberger Dom und die Neue Residenz. Abends Bierprobe – ein speziell ausgebildeter Gästeführer kommentiert und kredenzt Ihnen 4 kl. Biere.

3. Tag: Tagesausflug Fränkische Schweiz – Land der Burgen, Höhlen und Mühlen.

Vom Hotel aus starten Sie mit einem Reiseleiter durch das Leinleitertal, vorbei an Schloss Greifenstein bei Heiligenstadt. Durch das romantische Wiesenttal geht es nach Gößweinstein, den bekannten Wallfahrtsort mit seiner Balthasar-Neumann-Basilika, ein Muss für Kunstliebhaber. Danach geht es durch das Trubachtal, mit herrlichen Ausblicken in für die Region typische Täler, vorbei an Felsendörfern. Umgeben von bizarren Felsformationen, mit Streuobstwiesen und Tanzlinden bieten sich einmalige Naturdenkmäler. Nachmittags entdecken Sie das Tor zur Fränkischen Schweiz, Forchheim mit Kaiserpfalz und einmaligen Fachwerkgebäuden. Gegen Abend Rückkunft in Bamberg.

4. Tag: Bamberg - Würzburg - Ruhrgebiet.

Sie verlassen Bamberg und erreichen schon bald die Residenzstadt Würzburg, die Ihnen bei einer Stadtführung präsentiert wird. Sehenswert sind die im Barock- und Rokokostil erbaute Residenz, die Festung Marienberg und der Dom. Würzburg ist das Herz der Weinregion Franken mit den typischen Bocksbeutelflaschen. Nachmittags Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Weitere Informationen

INFO: Tausch 2.+3. Reisetag vorbehalten.

Hinweis

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
WELCOME Kongresshotel Bamberg
WELCOME Kongresshotel Bamberg

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Bierprobe mit 4 verschiedenen Bamberger Bieren
  • Stadtführung und Aufenthalt in Fulda
  • abendliche Führung in Bamberg bei Laternenschein
  • Tagesausflug Fränkische Schweiz mit Reiseleiter
  • Stadtführung und Aufenthalt Würzburg