Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Comer See Comer See © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Comer See Comer See © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Comer See Comer See © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Comer See
  • Comer See
  • Comer See
OBJEKTCODE: KICOC5GRA
Kurz- & Rundreisen | Italien

Cadenabbia - Comer See

Comer See

Cadenabbia


Der Comer See ist mit einer Länge von 51 km und einer Breite von bis zu 4 km einer der drei größten oberitalienischen Seen. Durch das mediterrane Klima gedeihen viele subtropische Pflanzen wie z.B. Palmen oder Olivenbäume. Charakteristisch sind die kleinen Dörfer direkt am Ufer mit jahrhundertealter Tradition.
5-Tage-Reise / Grand Hotel Cadenabbia

1. Tag: Ruhrgebiet – Cadenabbia.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Karlsruhe - Basel in die norditalienische Seenregion am Comer See nach Cadenabbia, einem Dorf am Westufer des Sees, in dem schon Konrad Adenauer regelmäßig seinen Urlaub verbrachte. Im Grand Hotel Cadenabbia haben wir für Sie Zimmer reserviert. Genießen Sie den Aufenthalt in diesem gehobenen Hotel mit herrlichen Landschaftsgärten und Blick auf den Comer See, wenige Gehminuten von den Gärten der Villa Carlotta entfernt gelegen.

2. Tag: Cadenabbia.

Sie erleben einen erholsamen Urlaubstag mit südländischem Flair Italiens.

3. Tag: Ausflug Comer See

Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter beschauliche Dörfer, traumhafte alpine Landschaften mit mediterranem Flair, zahlreichen Villen u.v.m. Besuchen Sie das für seine Seidenindustrie berühmte Como am Südufer des Sees und bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt. Von dort aus fahren Sie mit dem Schiff nach Bellagio, das zu den schönsten Plätzen am Comer See gehört und tolle Ausblicke auf die Y-förmigen Arme des Sees bietet. Die Fähre bringt Sie zurück nach Cadenabbia. Wir empfehlen noch einen Besuch der Villa Carlotta mit ihrem wunderschönen botanischen Garten mit riesigen Palmen, Bambushain und Kamelienhecken.

4. Tag: Ausflug Mailand.

Heute lernen Sie die Hauptstadt der Lombardei bei einer Stadtführung kennen. Weltberühmt sind der Dom, das bekannte Opernhaus „Scala“, die Galleria Vittorio Emanuele und das Castello Sforzesco. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel durch die Modestadt.

5. Tag: Cadenabbia – Ruhrgebiet.

Leider heißt es Abschied nehmen. Durch die Schweiz und das Rheintal erreichen Sie in den Abendstunden wieder das Ruhrgebiet.

Hinweis

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
2 Erwachsene
0 Kinder
Es wurden keine online buchbaren Termine bzw. Zimmer zur gewünschten Belegung gefunden. Bitte nutzen Sie das Anfrageformular oder wenden Sie sich an unsere Kundenberater.

Anfragen

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • Willkommensdrink
  • 4 x Frühstück
  • 4 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x Abend mit Musik im Hotel
  • Ausflug Comer See mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Comer See Como - Bellagio
  • Fahrt mit der Fähre Bellagio - Cadenabbia
  • Stadtführung Mailand