Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Mailand Mailand © PantherMedia / TTstudio
  • Comer See Comer See © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Comer See Comer See © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Comer See Comer See © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Mailand
  • Comer See
  • Comer See
  • Comer See
OBJEKTCODE: KICOM5
Kurz- & Rundreisen | Italien

Comer See

  • Ausflug Como mit Stadtführung
  • Ausflug Comer See und Halbinsel Bellagio mit Bootsfahrt und Reiseleitung
  • Eintritt Villa Carlota
  • Ausflug Mailand mit Stadtführung und Eintritt Mailänder Dom und Pincoteca Ambrosiana
+ Como + Mailand + Comer See +

Mittelmeerflair versprühen nach der Überquerung der Alpen die malerischen oberitalienischen Seen. Der fischreiche Comer See ist fast 50 km lang und hat eine Fläche von fast 150 km².
5-Tage-Reise / Hotel Merloni Grandola ed Uniti

1. Tag: Ruhrgebiet – Grandola ed Uniti.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Karlsruhe - Basel in die norditalienische Seenregion am Comer See. Im Hotel Merloni in Grandola ed Uniti haben wir für Sie Zimmer reserviert. Ihr Hotel befindet sich unweit von Menaggio, nur ca. 5 km vom Comer See entfernt.

2. Tag: Ausflug Como.

Fahrt nach Como. Treffen mit der Stadtführerin. Der Stadtrundgang ist ein Spaziergang in die Vergangenheit mit der Besichtigung der Altstadt, der wertvollen Kathedrale, der Kirche San Fedele und dem mittelalterlichen Rathaus. Durch die alten Gassen gelangt man zu den mittelalterlichen Stadtmauern und zum Platz G. Garibaldi. Nachmittags Freizeit in Como. Spätnachmittags Rückkunft am Hotel.

3. Tag: Comer See und Halbinsel Bellagio.

Busfahrt nach Tremezzo und Treffen mit der Stadtführerin. Besichtigung der Villa Carlotta, einer der schönsten Sehenswürdigkeiten am Comer See. Beeindruckend im Frühjahr und Sommer, wenn die Gärten am See in voller Blüte stehen. Danach Einschiffung auf einem Privatboot und Überfahrt nach Bellagio. Bellagio gilt als Perle des Comer Sees und liegt in dessen goldener Mitte. Bei einem Rundgang entdecken Sie das alte Fischerdorf mit seinen bunten Häusern und malerischen Gassen. Restaurants, Pizzerien und kleine Geschäfte freuen sich auf Besucher. Spätnachmittags bringt Sie das Privatboot wieder nach Tremezzo und mit dem Bus fahren Sie zum Hotel.

4. Tag: Ausflug Mailand.

Fahrt nach Mailand zum Treffen mit der Reiseleiterin. Klassische Stadtbesichtigung mit Entdeckung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Dem Mailänder Schloss, Residenz der historischen Familien Mailands, der Sforza und der Visconti, und dem berühmtesten Theater der Welt, der Scala, mit seinem von bedeutenden Gebäuden eingerahmten Platz. Der Spaziergang geht weiter durch die Galleria Vittorio. Nach ein wenig Mittagspause Besichtigung des Doms, des komplexesten gotischen Bauwerks Italiens. Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes in Mailand ist der Besuch der Pinacoteca Ambrosiana vorgesehen. Gegen Abend Rückkunft an Ihrem Hotel.

5. Tag: Grandola ed Uniti – Ruhrgebiet.

Leider heißt es Abschied nehmen von einer der schönsten Regionen Italiens. Abends wird das Ruhrgebiet wieder erreicht.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Hotel Merloni
Hotel Merloni Grandola ed Uniti

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4Übernachtungen
  • 4 x erweitertes Frühstück
  • 4 x Abendmenü
  • Ausflug Como mit Stadtführung
  • Ausflug Comer See und Halbinsel Bellagio mit Bootsfahrt und Reiseleitung
  • Eintritt Villa Carlotta
  • Ausflug Mailand mit Stadtführung und Eintritt Mailänder Dom und Pinacoteca Ambrosiana

Kurtaxe vor Ort zahlbar.