Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Liverpool Liverpool © Marketing Liverpool
  • Chester Chester
  • Liverpool Liverpool © Marketing Liverpool
  • North Yorkshire Railway North Yorkshire Railway © NYMR, John Hunt
  • North Yorkshire Railway North Yorkshire Railway © NYMR, John Hunt
  • Tattoon Park Tattoon Park © Tattoon Park
  • Liverpool
  • Chester
  • Liverpool
  • North Yorkshire Railway
  • North Yorkshire Railway
  • Tattoon Park
OBJEKTCODE: RGENG7MIT
Kurz- & Rundreisen | Großbritannien

Das Beste von Nordengland

  • Liverpool
  • Chester
  • North Yorkshire Moors Railway
  • York
Faszinierende Landschaft des Peak District und der North York Moors - Zeit für
ausführliche Besichtigungen der Beatles-Stadt Liverpool
7-Tage-Reise / gute Mittelklassehotels
+ Liverpool + Chester + York + North Yorkshire Moors Railway +

1. Tag: Ruhrgebiet – Rotterdam/Zeebrügge – Schiffsüberfahrt nach Hull

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus in Richtung Belgien nach Brügge. Hier haben Sie Aufenthalt, bis Sie am Spätnachmittag nach Rotterdam/Zeebrügge weiter fahren, wo Sie an Bord eines der modernen Fährschiffe der P&O Ferries gehen. Machen Sie es sich in Ihrer Kabine (2-Bettkabine mit Dusche/WC) bequem und stürzen Sie sich dann in das abwechslungsreiche Bordleben. Beim köstlichen Abendessen vom Buffet sowie bei Tanz und Unterhaltung vergeht der Abend wie im Flug.

2. Tag: Hull – Fountains Abbey – Raum Liverpool

Nachdem Sie das Schiff verlassen haben, beginnt Ihr heutiges Programm mit einem Zwischenstopp in der Kurstadt Harrogate, eine Stadt die extravagante Hotels, viele Grünflächen, wunderschöne Parks und farbenfreudige Gärten zu bieten hat. Anschließend besuchen Sie die größte Klosterruine in Großbritannien – Fountains Abbey. Das UNESCO Weltkulturerbe entstand im 12. Jahrhundert als Benediktinerabtei. Später als Zisterzienserabtei weitergeführt, ging sie im 16. Jahrhundert in privaten Besitz über. Fountains Abbey liegt eingebettet in einem Landschaftsgarten mit geschichtsträchtigen Bäumen, Alleen und Kaskaden. Weiterfahrt in den Raum Liverpool, wo Sie für die kommenden zwei Nächte wohnen werden.

3. Tag: Liverpool

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer aufregenden Stadtrundfahrt in Liverpool. Entdecken Sie die Liverpool Cathedral, die größte anglikanische Kathedrale in Großbritannien, die von dem Architekten Sir Gilbert Scott konzipiert wurde, der auch die bekannten roten Londoner Telefonzellen entworfen hat. Auch der pulsierende Kern des historischen Hafenviertels, das Albert Dock, ist ein Höhepunkt dieser Reise. Das Hafengebiet südwestlich der Innenstadt wurde Anfang der 1990er Jahre saniert und die zahlreichen Lagerhäuser sind heute mit Boutiquen, Restaurants, Cafés und Museen ausgestattet. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit zur Verfügung, die Sie nach Ihren eigenen Vorlieben gestalten können. Eine Bootsfahrt auf dem Mersey River ist die perfekte Gelegenheit, um fantastische Ausblicke auf die Stadt Liverpool zu erhaschen. Oder nehmen Sie beispielsweise an einer Tour auf den Spuren der Beatles teil, wo Sie u.a. die Häuser passieren, in denen die Musiker aufgewachsen sind. Alternativ können Sie auch eines der vielen Museen besuchen, wie beispielsweise die Walker Art Gallery oder das Museum of Liverpool.

4. Tag: Raum Liverpool – Chester – Tatton Park - Raum Leeds

Vormittags erkunden Sie die hübsche Stadt Chester, die einst von den Römern gegründet wurde. Bei einem Rundgang auf den alten Ringmauern genießen Sie den Ausblick auf die Stadt mit Überresten des Amphitheaters, der herrlichen Kathedrale und zahlreichen Fachwerkhäusern. Hinter den doppelstöckigen Arkaden, den schwarz-weißen „Rows“, verstecken sich attraktive Geschäfte. Nachmittags besuchen Sie das imposante Anwesen Tatton Park, wo Sie innerhalb der Parkanlage den schönsten japanischen Garten Europas erkunden können. Bei einer Besichtigung des ansehnlichen Herrenhauses können Sie viel Wissenswertes über die Geschichte und die Menschen, die hier lebten, erfahren. Am Abend erreichen Sie den Raum Leeds, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen.

5. Tag: Ausflug North Yorkshire Moors Railways – Robin Hood’s Bay

Sie machen sich auf den Weg nach Pickering, von wo aus Sie mit der North Yorkshire Moors Railway eine eindrucksvolle Zugfahrt (ca. 30 km) entlang der unberührten Moorlandschaft der North York Moors erleben. Nach der Ankunft in dem idyllischen Küstenort Whitby haben Sie die Möglichkeit, die Ruinen der Abtei zu besichtigen. Die kleine Ortschaft beeindruckt mit zwei Facetten – auf der einen Seite finden Sie einen belebten Fischereihafen mit geschäftigen Märkten und auf der anderen Seite ein traditionelles Seebad mit weißen Stränden und Promenaden. Anschließend fahren Sie entlang der Küste über den malerischen Fischerort Robin Hood’s Bay, der mit steilen Klippen und goldenen Stränden verzaubert. Nur unweit entfernt, passieren Sie die in einer atemberaubenden Kulisse gelegene Ortschaft Scarborough, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurück fahren.

6. Tag: Raum Leeds – York – Hull - Schiffsüberfahrt nach Rotterdam/Zeebrügge

Am Vormittag fahren Sie zunächst nach York. Mit einem Stadtführer erkunden Sie dort die malerischen Gassen der Altstadt, z.B. die „Shambles“, ein kopfsteingepflastertes, enges Sträßchen mit vielen kleinen Boutiquen und Läden sowie das geschichtsträchtige York Minster im Herzen der Stadt. Am frühen Abend gehen Sie in Hull wieder an Bord, um Kurs auf das Festland zu nehmen. Genießen Sie noch einmal das reichhaltige Abendbuffet an Bord. Wenn Sie Lust haben, können Sie danach noch einmal das Tanzbein schwingen, bevor Sie Ihre Kabine aufsuchen.

7. Tag: Rotterdam/Zeebrügge – Ruhrgebiet

Bevor das Schiff morgens den Zielhafen erreicht, werden Sie an Bord noch einmal ausgiebig frühstücken. Nach dem Anlegen fährt Sie unser Bus in die holländische Metropole Amsterdam. Sie haben Zeit für eigene Unternehmungen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft in den Abendstunden.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Reisezeitraum
Reisedauer
Busabfahrt
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
19.09.2018 bis 25.09.2018
6 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 799,-

€ 20,- Rabatt

bei Buchung bis 2 Monate vor Anreise

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
  • 4 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Eintritt Fountains Abbey
  • Eintritt Arley Hall & Gardens
  • Eintritt Tatton Park
  • Zugfahrt North Yorkshire Moors Railway von Pickering nach Withby
  • halbtägige Reiseleitung in Liverpool
  • Stadtführung in Chester
  • ganztägige Reiseleitung am 5. Tag
  • zweistündige Reiseleitung in York
  • ein MARCO POLO® Reiseführer pro Zimmer