Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Dresden Dresden © PantherMedia / markovskiy
  • Dresden Dresden © PantherMedia / Estea-Estea
  • Dresden Dresden © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Dresden
  • Dresden
  • Dresden
OBJEKTCODE: SDDRE3
Städtereisen | Deutschland

Dresden total

3-Tage-Reise

  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug Elbsandsteingebirge/Sächsische Schweiz mit Reiseleitung
Dresden, das sich auf einer Länge von annähernd 18 km idyllisch beiderseits des Elbe-Ufers erstreckt, ist zu Recht die touristisch beliebteste Stadt Sachsens. Die 1206 erstmals urkundlich erwähnte Stadt, die aufgrund ihrer zahlreichen historischen Bauten und Kunstschätze liebevoll auch „Elbflorenz" genannt wird, wurde 1945 weitestgehend zerbombt. In großen Anstrengungen wurden die einst berühmten Bauwerke wie Zwinger, Sempergalerie, Kath. Hofkirche und Semperoper anhand von Gemälden originalgetreu wiedererrichtet. Seit 2005 ist die imposante Frauenkirche neu erstanden und sicherlich der zentrale Höhepunkt der Altstadt. Selten findet man auf engem Raum so viele Attraktionen, wie in Dresden - und das Umland, wie beispielsweise die sächsische Schweiz, ist ein Juwel der Natur.
3-Tage-Reise
Entdecken Sie das malerische Elbflorenz

1. Tag: Ruhrgebiet – Dresden.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr über die Autobahn Soest – Kassel – Leipzig nach Dresden. Am frühen Nachmittag Zimmereinweisung im gebuchten Vertragshotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

2. Tag: Dresden.

Es erwartet Sie eine große Stadtrundfahrt Dresden: Zwinger, Semperoper, Schloss, Frauenkirche, Brühlsche Terrasse und Kreuzkirche sind nur einige der markanten Punkte. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt laden wir Sie mit der Reiseleitung zu einem Ausflug ins Elbsandsteingebirge/Sächsische Schweiz mit Aufenthalt am Schloss Pillnitz ein. Am späteren Nachmittag wird Dresden wieder erreicht.

3. Tag: Dresden – Ruhrgebiet.

Nach dem Frühstücksbuffet haben Sie Zeit, sich noch einmal die Stadt Dresden anzusehen. Mittags Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Ankunft in den Abendstunden.

Weitere Informationen

Wichtiger Hinweis: Dresden hat eine Beherbergungssteuer eingeführt. Beherbergungssteuerpflichtig sind die Besucherinnen und Besucher der Stadt Dresden, die privat in Hotels in der Stadt wohnen. Die Höhe der Beherbergungssteuer richtet sich nach der Hotelkategorie. Je nach Aufenthaltsdauer zahlen Sie im DZ im Hotel Ibis bis zu 4,- € p.P./Nacht und im Hotel Maritim bis zu 6,- € p.P./Nacht. Beim Einchecken zahlen Sie die entsprechende Beherbergungssteuer an das Hotel. Sie erhalten vom Hotel dafür eine Quittung.

Hinweis

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Ibis Hotel Dresden Zentrum
Ibis Hotel Dresden Zentrum
  • Hotel in superzentraler Lage
Maritim Hotel Dresden
MARITIM Hotel
  • PREMIUM-Hotel

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug Elbsandsteingebirge/ Sächsische Schweiz mit Reiseleitung

Beherbergungssteuer vor Ort zahlbar.