Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • © Carola Brandenburg
  • © Carola Brandenburg
  • © Carola Brandenburg
OBJEKTCODE: WDDRE5IBI
Weihnachtsreisen | Deutschland

Dresden

  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug Elbsandsteinggebirge und Sächsische Schweiz
  • Ausflug Wasserschloss Moritzburg
+ Sachsen +

Dresden, das sich auf einer Länge von annähernd 18 km idyllisch beiderseits des Elbe-Ufers erstreckt, ist zu Recht die touristisch beliebteste Stadt Sachsens und blickt auf eine bewegte, jüngere Vergangenheit zurück. Selten findet man auf engem Raum so viele Attraktionen wie in Dresden, und das Umland, wie beispielsweise die sächsische Schweiz, ist ein Juwel der Natur.
5-Tage-Reise / Ibis Hotels Dresden Zentrum
inkl. Ausflug Wasserschloss Moritzburg

1. Tag:

Ruhrgebiet – Dresden. Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Soest – Kassel – Eisenach – nach Dresden. Möglichkeit zum Bummel oder Besuch des Striezelmarktes in dieser historischen Stadt. Am Nachmittag Zimmereinweisung in den Ibis Hotels Dresden Zentrum. 3-Gang-Abendmenü im Hotel.

2. Tag:

Dresden. Bei einer Führung lernen Sie die „Elbflorenz“ genannte Barockstadt Dresden kennen. Am Abend werden Sie zu einem festlichen Weihnachtsbuffet erwartet. Mal schauen, vielleicht bekommen Sie auch noch eine kleine Weihnachtsüberraschung?

3. Tag:

Ausflug Moritzburg. Heute unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt zum barocken Wasserschloss Moritzburg. Das Jagdschloss wurde Mitte des 16. Jh. erbaut und liegt auf einer künstlichen Seeinsel. Am Nachmittag werden Sie im Hotel zur festlichen Kaffeetafel mit süßen Leckereien erwartet.

4. Tag:

Ausflug Elbsandsteingebirge und Sächsische Schweiz. Gegen Mittag machen Sie einen geführten Ausflug ins Elbsandsteingebirge und in die Sächsische Schweiz. Die Fahrt führt über das „Blaue Wunder“ ins Elbsandsteingebirge/Sächsische Schweiz. In diesem landschaftlich reizvollen Gebiet haben Wind und Wetter den Sandstein modelliert, schroffe Wände und bizarre Felsnadeln, Schluchten und tiefe Täler sind entstanden.

5. Tag:

Dresden – Ruhrgebiet. Gegen Mittag Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Die Rückkunft erfolgt in den Abendstunden.

Hinweis

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Ibis Hotel Dresden Zentrum
Ibis Hotel Dresden Zentrum
  • Hotel in superzentraler Lage

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Kaffeetrinken
  • kleine Weihnachtsüberraschung
  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug ins Elbsandsteingebirge und Sächsische Schweiz mit Reiseleitung
  • Ausflug Wasserschloss Moritzburg

Beherbergungssteuer vor Ort zahlbar.