Angebot merken

  • Schweiz

Gipfelstürmer Schweiz

5-Tage-Reise / gutes Mittelklassehotel in Flims

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • Fahrt auf der Strecke des Glacier-Express 2. Klasse Disentis - Andermatt
  • Fahrt Bernina-Express 2. Klasse Panoramawagen Tiefencastel – Tirano
  • Eintritt Kirche Zillis
  • ganztägiger Ausflug Zillis, Via Mala und Chur mit Reiseleitung

ab 479,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Gipfelstürmer Schweiz
gutes Mittelklassehotel in Flims

5 Tage
3 mögliche Termine
ab 479,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
16.08. - 20.08.2021
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
499,00 €
16.08. - 20.08.2021
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
588,00 €
11.10. - 15.10.2021
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
479,00 €
11.10. - 15.10.2021
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
568,00 €
18.10. - 22.10.2021
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
479,00 €
18.10. - 22.10.2021
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
568,00 €
Angebot merken

Gipfelstürmer Schweiz

5-Tage-Reise / gutes Mittelklassehotel in Flims

Die populärsten Bahnen der Schweiz sind zweifellos der Bernina- und der Glacier-Express. Die überraschende landschaftliche Vielfalt der beliebtesten Schweizer Alpenbahnen ist legendär. Erleben Sie die Fahrt auf der Strecke des Glacier-Express und anderntags die Fahrt mit dem originalen Bernina-Express, die durch das Albula und über den Berninapass bis Tirano in Italien führt und seit 2008 zum UNESCO Welterbe gehört.

+ Luzern + Bernina-Express + St. Moritz +

1. Tag: Ruhrgebiet - Flims.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr über die Autobahn Würzburg - Ulm in die Schweiz. Sie wohnen in einem gemütlichen Mittelklassehotel im bekannten Ferienort Flims.

2. Tag: Flims - Disentis - Glacier-Express-Strecke - Andermatt - Luzern - Flims.

Morgens Fahrt nach Disentis. Auf der steilen Strecke des Glacier-Express geht es mit dem Zug über den Oberalppass in den Ferienort Andermatt. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus entlang des Vierwaldstättersees nach Luzern. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag bringt Sie der Bus zurück nach Flims.

3. Tag: Flims - Tiefencastel - Bernina-Express - Tirano - St. Moritz - Flims.

Morgens Fahrt nach Tiefencastel. Hier erwartet Sie eine der spektakulärsten Bahn-Alpenüberquerungen. Die Berninastrecke wurde nicht von ungefähr zum UNESCO-Welterbe erklärt. Der Bernina-Express verbindet Sprachregionen und Kulturen – in Schlangenlinien, durch Kehrtunnel, über sein Wahrzeichen das Landwasser-Viadukt und über das legendäre Kreisviadukt bei Brusio. Und dies alles ohne Zahnrad-Unterstützung bis hoch hinauf zum Gletscherglitzern des Piz Bernina auf dem Berninapass mit 2.253 m. Mittags erreichen Sie Tirano in Italien. Mittagspause und Aufenthalt. Mit Ihrem Bus geht es zurück über den Berninapass nach St. Moritz zu einem Aufenthalt in dem mondänen Wintersportort. Über den Julierpass erreichen Sie am Abend wieder Flims.

4. Tag: Flims - Zillis - Viamala-Schlucht - Chur - Flims.

Zunächst fahren Sie in das weite Schamsertal, wo Sie die berühmte Kirche St. Martin in Zillis besichtigen. Der von außen eher unscheinbare Bau beherbergt eine einzigartige bemalte Kassettendecke. Sie stammt aus den Jahren 1109 bis 1114 und ist weltweit das einzige Werk dieser Art, das nahezu vollständig und ohne Übermalungen erhalten geblieben ist. Weiter geht die Fahrt in die wildromantische Viamala-Schlucht. Zu beiden Seiten der teilweise nur wenige Meter breiten Schlucht ragt der Fels hunderte Meter in die Höhe. Im Anschluss lernen Sie die quirlige Kantonshauptstadt Chur kennen. Sehenswert sind hier vor allem die fast vollständig erhaltene Altstadt mit engen Gassen und schönen Plätzen sowie der barocke Bischöfliche Hof.

5. Tag: Flims - Ruhrgebiet.

Heute geht es zurück ins Ruhrgebiet. Rückkunft in den Abendstunden.

In Ausnahmefällen können die Bahnfahrten in umgekehrter Richtung durchgeführt werden.

Hinweis

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • Fahrt auf der Strecke des Glacier-Express 2. Klasse Disentis - Andermatt
  • Fahrt Bernina-Express 2. Klasse Panoramawagen Tiefencastel – Tirano
  • Eintritt Kirche Zillis
  • ganztägiger Ausflug Zillis, Via Mala und Chur mit Reiseleitung

Angebot merken