Angebot merken

  • Niederlande

Groningen in Holland

Friesland bis ans IJsselmeer erkunden

03.05. - 05.05.2024 (3 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstück
  • Eintritt Martiniturm (Martinitoren)
  • Grachtenrundfahrt Groningen
  • Eintritt Pumpwerk Wouda
  • Eintritt Museum Schokland
  • Eintritt Orchideenfarm
  • Aufenthalt Emmen

ab 419,00 € 3 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Kleiner Luxusurlaub in Holland
Mercure Hotel Groningen Martiniplaza

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 419,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.05. - 05.05.2024
3 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
419,00 €
03.05. - 05.05.2024
3 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
518,00 €
Angebot merken

Groningen in Holland

Friesland bis ans IJsselmeer erkunden

3-Tage-Reise

1. Tag: Ruhrgebiet – Groningen.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn nach Groningen in Nordholland. Seit über 400 Jahren befindet sich hier eine bedeutende Universität und so zählen über 50.000 eingeschriebene Studenten zu den Einwohnern dieser lebendigen, modernen Stadt. Vom fast 100m hohen Martiniturm aus, der in seiner jetzigen Form nahezu 400 Jahre alt ist und den Sie über 251 Stufen erklimmen, haben Sie einen tollen Blick über die Stadt und das Umland. Die Hoteleinweisung erfolgt im sehr guten Mercure Hotel Groningen Martiniplaza. Am heutigen Tag erfahren Sie bei einer Grachtenrundfahrt auch einiges über die maritime Geschichte der Stadt, sehen schöne Brücken, imposante Kirchtürme und mittelalterliche Häuser.

2. Tag: Ausflug Friesland bis ans IJsselmeer.

Sie fahren durch die Region Friesland bis nach Lemmer am IJsselmmer und besuchen das Pumpwerk Wouda, das zum UNESCO Welterbe zählt. Es ist das größte und einzige noch arbeitende Dampfpumpwerk der Welt. Zum Welterbe zählt auch das Museum Schokland, welches Sie danach besuchen. Es befindet sich auf der Middelbuurt, einem der drei Wohnhügel der einstigen Insel Schokland. Präsentiert wird eine ständige Ausstellung zur Geschichte Schoklands. Nachmittags besuchen Sie eine bedeutende Orchideenfarm, wohl eines der exotischsten Ausflugsziele der Niederlande.

3. Tag: Groningen – Emmen - Ruhrgebiet.

Sie verlassen Groningen und haben noch einen längeren Aufenthalt in der schönen Stadt Emmen. Sehr empfehlenswert ist dort der Besuch des Wildlands Adventure Zoos (Eintritt Extrakosten). Am Spätnachmittag Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstück
  • Eintritt Martiniturm (Martinitoren)
  • Grachtenrundfahrt Groningen
  • Eintritt Pumpwerk Wouda
  • Eintritt Museum Schokland
  • Eintritt Orchideenfarm
  • Aufenthalt Emmen

Angebot merken