Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Inzell Inzell © Inzell im Chiemgau www.inzell.de
  • Inzell Inzell © Inzell im Chiemgau www.inzell.de
  • Inzell Inzell © Inzell im Chiemgau www.inzell.de
  • Inzell Inzell © Inzell im Chiemgau www.inzell.de
  • Inzell
  • Inzell
  • Inzell
  • Inzell
OBJEKTCODE: KDINZ7BAY
Winter/Frühjahr | Deutschland

Inzell

NEU im Programm!

 

  • tolle Ausflüge inklusive

+ Oberbayern +

Inzell

Das Eisschnelllauf-Mekka Inzell im Südosten Oberbayerns ist ein beliebter Familien-Wintersportort. Naturliebhaber durchstreifen auf 45 km geräumten Wanderwegen verschneite, romantische Winterlandschaften rund um das sonnige Inzeller Tal. Ob Brauchtumsabende, Bauerntheater, Eisstockschießen oder Winterwanderungen mit gemütlicher Einkehr, Langeweile kommt hier sicher nicht auf.

7-Tage-Reise / Hotelanlage Bayerischer Hof

Ihr Winterurlaub mit Ausflugsprogramm!

1. Tag: Ruhrgebiet  - Inzell.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Würzburg - München nach Inzell in Oberbayern. In der schönen Hotelanlage Bayerischer Hof werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen.

2. - 6. Tag: Ausflugsprogramm.

Ihre Gastgeber im Hotel werden Ihnen den Aufenthalt angenehm gestalten und mit der Chiemgau Karte Ruhpolding & Inzell (Zusatzleistung vom Gastgeber) können Sie Ermäßigungen und Vorteile in der Region nutzen. An einem Tag begrüßen wir Sie zu einer geführten Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk am Lagerfeuer. Ergänzend dazu haben wir in diesen Tagen Ausflüge mit Ihrem Reisebus vorgesehen:

  • Tagesausflug in die mondäne Mozart- & Festspielstadt Salzburg
  • Panoramafahrt ins Salzburger Land mit Aufenthalt in Zell am See – dem Wintersportort der „Reichen & Schönen“
  • Halbtagesausflug nach Bad Reichenhall und Berchtesgaden

7. Tag: Inzell - Ruhrgebiet.

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Oberbayern und in den Abendstunden wird das Ruhrgebiet wieder erreicht.

Weitere Informationen

Bei Ihrer gebuchten Unterkunft in Inzell ist die „Chiemgau Karte Ruhpolding & Inzell“ als Zusatzleistung von Ihrem Gastgeber enthalten. Egal, welcher Urlaubstyp Sie sind – Ihre Chiemgau Karte | Ruhpolding & Inzell bleibt garantiert nicht unbenutzt.

...für Gipfelstürmer

  • Unternbergbahn, Ruhpolding
  • Rauschbergbahn, Ruhpolding
  • Hochfelln Seilbahn, Bergen
  • Rossfeld Panoramastraße, Berchtesgaden


..für Erholungssuchende

  • Vita Alpina, Ruhpolding mit Freibad im Sommer
  • Badepark, Inzell Hallenbad inkl. Sauna und Naturbadesee im Sommer
  • Paint your style, Inzell Keramik selber bemalen


...für Kulturinteressierte

  • Heimatmuseum, Ruhpolding
  • Holzknechtmuseum, Ruhpolding
  • Glockenschmiede, Ruhpolding
  • Hofbräuhaus, Traunstein
  • Museum Maxhütte, Bergen
  • Naturkunde- und Mammutmuseum, Siegsdorf


...für Sportbegeisterte

  • Chiemgau Arena, Ruhpolding Stadionführungen
  • Max Aicher Arena, Inzell, Führung, Zugang und Publikumslauf
  • Fußballgolf Soccerpark, Inzell
  • Tennispark, Ruhpolding
  • Kessellifte Reifenrutschen, Inzell
  • Tennisanlage, Inzell
  • Discgolf Unternberg, Ruhpolding
  • Fahrradverleih Tourenräder, Ruhpolding & Inzell
  • Kessellifte Ski Alpin, Inzell
  • Pommern-Skilift, Inzell
  • Eishalle, Ruhpolding
  • Skilift Unternberg, Ruhpolding
  • Skilift Westernberg, Ruhpolding
  • Skilift Maiergschwendt, Ruhpolding
  • Schlittenverleih Adlgaß, Inzell

 

 

Nutzung der Freizeitbetriebe einmal pro angefangener Urlaubswoche (ausgenommen Busse). Bitte beachten Sie die weiteren Nutzungsbedingungen der Chiemgau Karte | Ruhpolding & Inzell. Die Inanspruchnahme der Leistungen richtet sich nach dem offiziellen Leistungsverzeichnis und den Öffnungszeiten der jeweiligen Freizeitbetriebe (alle Angaben Stand August 2020 – ohne Gewähr).

 

 

 

Hinweis

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Personalausweis erforderlich.
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Hotelanlage Bayerischer Hof
Hotelanlage Bayerischer Hof

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen
  • Begrüßungsdrink
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x mehrgängiges Abendmenü in Buffetform
  • Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk
  • Tagesausflug Salzburg
  • Panoramafahrt Salzburger Land
  • Halbtagesausflug Bad Reichenhall und Berchtesgaden

 

Kurtaxe inklusive.