Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Erfurt Erfurt © PantherMedia / Joerg Hackemann
  • Dresden Dresden
  • © PantherMedia / Goodluz
  • Altenburg Altenburg © PantherMedia / artefacti
  • Altenburg Altenburg © PantherMedia / Bodo Tüngler
  • Leipzig Leipzig © PantherMedia / Steffen Spitzner
  • Altenburg Altenburg © PantherMedia / artefacti
  • Leipzig Leipzig © PantherMedia / jovannig
  • Erfurt
  • Dresden
  • Altenburg
  • Altenburg
  • Leipzig
  • Altenburg
  • Leipzig
OBJEKTCODE: KDALT4 2021
Kurz- & Rundreisen | Deutschland

Metropolen des Ostens

+ Leipzig + Altenburg + Dresden + Erfurt +

 

 

 

+ Leipzig + Altenburg + Dresden + Erfurt +

Das Skatstädtchen Altenburg ist Ihr Ausgangspunkt zum Kennenlernen der bedeutendsten Metropolen im südlichen Ostdeutschland. Sie erfahren vieles über die Spielkarten und werden staunen, wie viel deutsche Geschichte sich in Altenburg spiegelt.

4 -Tage-Reise / Hotel am Rossplan

1. Tag: Ruhrgebiet - Leipzig - Altenburg.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Kassel - Göttingen nach Leipzig. Bei einer Stadtführung sehen Sie die moderne Einkaufs- und Wirtschaftsmetropole und geschichtsträchtige Bauten: Am Marktplatz das Alte Rathaus im Renaissancestil mit dem stadtgeschichtlichen Museum. In der spätgotischen Thomaskirche, die für die Konzerte des Thomanerchors bekannt ist, liegt Joh. Seb. Bach begraben. Die Nikolaikirche war einst Treffpunkt für die Montagsdemonstrationen. Imposant ist auch das Völkerschlachtdenkmal. Freizeit zur individuellen Gestaltung. Spätnachmittags Fahrt nach Altenburg. Hoteleinweisung.

2. Tag: Altenburg.

Heute heißt es Altenburg entdecken. Spazieren Sie mit einem Stadtführer durch die Altstadt dieser typischen ostdeutschen Kleinstadt und erfahren Sie Interessantes aus 1.000jähriger Geschichte. Anschließend Freizeit.

3. Tag: Ausflug Dresden.

Eine Stadtführerin zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser tollen Stadt an der Elbe wie Frauenkirche, Semperoper oder Zwinger. Danach Freizeit zum Shoppen, Bummeln und Flanieren. Spätnachmittags Rückfahrt nach Altenburg. Abends erwartet Sie der Küchenchef zu einem thüringischen Spezialitätenmenü.

4. Tag: Altenburg - Erfurt - Ruhrgebiet.

Sie verlassen Altenburg und fahren in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt. Stadtführung. Danach genießen Sie das tolle Stadtbild zu Füßen des imposanten Doms. Nachmittags Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Hinweis

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Hotel am Rossplan
Hotel am Rossplan

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Stadtführung und Aufenthalt in Leipzig
  • Stadtführung in Altenburg
  • Ausflug nach Dresden mit Stadtführung
  • Stadtführung und Aufenthalt in Erfurt