Angebot merken

  • Schweiz

Schweizer Alpenbahnen

Schweizer Alpenwelt zu einem unglaublich günstigen Preis.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Fahrt mit dem Simplon-Express durch Brig
  • Berg- und Talfahrt mit der Niesenbahn auf die „Pyramide der Schweiz“
  • Fahrt mit der Lötschbergbahn aus dem Frutigtal nach Brig
  • Vorführung des Modellbahnwunders von Brig
  • Talfahrt mit der „Bahnen-Trilogie“ der VerticAlp vom Lac d´Emosson nach Le Chatelard
  • Zahnradbahn Täsch – Zermatt – Täsch
  • Eintritt in das Cailler Schokoladenmuseum in Broc

Ortstaxe inklusive.

ab 669,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schweizer Alpenbahnen
Hotel Good Night Inn

5 Tage
3 mögliche Termine
ab 669,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.05. - 19.05.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
679,00 €
15.05. - 19.05.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
768,00 €
07.08. - 11.08.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
679,00 €
07.08. - 11.08.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
768,00 €
25.09. - 29.09.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
669,00 €
25.09. - 29.09.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
758,00 €
Angebot merken

Schweizer Alpenbahnen

Schweizer Alpenwelt zu einem unglaublich günstigen Preis.

Eine Reise in die Schweizer Alpenwelt mit interessanten Ausflügen und attraktiven Alpenbahnen zu einem unglaublich günstigen Preis.

+ Niesenbahn + Lötschbergbahn + Verticalp-Bahn + Martigny + Matterhorn + Zermatt +

1. Tag: Ruhrgebiet – Brig.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn über Bern, Montreux am Genfer See, durch das Rhonetal nach Brig. Nach dem Hotelbezug Rundfahrt im kleinen „Simplon-Express“ durch Brig.

2. Tag: Ausflug Niesenbahn – Lötschbergbahn.

Fahrt durch das zauberhafte Gomstal nach Gletsch, über den Grimselpass nach Meiringen, entlang des Brienzer Sees nach Interlaken und weiter zum Thunersee nach Spiez. Mittagspause. Weiter in das Frutigental. Bei Mülenen steigen Sie um in die Standseilbahn zum Gipfel des Niesen (2.362 m), der gerne als die „Pyramide der Schweiz“ bezeichnet wird. Das unbewaldete Gipfelplateau besticht durch seine 360° Rundumsicht zum Thunersee, den Berner Alpen mit dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, zur Blümlisalp, sowie ins Simmental und Kandertal. Am Nachmittag Talfahrt und Weiterfahrt mit der Lötschberbahn durch das Kandertal nach Kandersteg – Lötschbertunnel – Goppenstein nach Brig. Nach der Rückkunft im Hotel können Sie an der beeindruckenden hoteleigenen Modelleisenbahn-Anlage während der Vorführung Ihre Bahnfahrt mit der Lötschbergbahn am Modell noch einmal Revue passieren lassen.

3. Tag: Ausflug Le Chatelard – Lac Emosson – Verticalp-Bahnen – Chamonix – Martigny.

Fahrt mit dem Bus über Martigny und den Col de la Forclaz nach Le Chatelard und weiter auf der Bergstrecke zum großen Platz von Emosson, hoch über dem Stausee. Aufenthalt. Talwärts beginnt Ihr weiteres Bahn-Abenteuer mit 3 einzigartigen Attraktionen auf Schienen. Der VerticAlp Emosson bringt Sie zunächst mit der Mini-Standseilbahn, einer Einschienenbahn, hinunter bis zum Fuß des Staudamms Emosson. Weiter geht es mit dem Panoramazug. Eng an den Hang geschmiegt schlängelt sich die Schmalspurbahn durch Wälder und Tunnels. Der Panoramazug bietet eine umwerfende Sicht auf das gesamte Mont-Blanc Massiv und die tiefen Talschluchten des Bouqui bis zur Ankunftstation Montuires. Hier folgt mit den zwei neuen Panoramakabinen der Standseilbahn das letzte Element der Bahntrilogie in einer Fahrt am steilen Hang. Mit einem maximalen Gefälle von 87% entfaltet sich vor Ihren Augen das grandioseste Alpenpanorama, das Sie sich vorstellen können. Dies macht sie weltweit zur steilsten Zwei-Kabinen-Bergbahn! Nach der Talfahrt nach Le Chatelard setzten Sie den Ausflug mit dem Bus fort nach Chamonix am Fuße des Mt. Blanc-Massivs. Am späten Nachmittag Rückfahrt über den Col de la Forclaz nach Martigny und Brig.

4. Tag: Ausflug Täsch – Bahnfahrt nach Zermatt.

Heute besuchen Sie den berühmtesten Berg der Welt: das Matterhorn, das sich stolz über Zermatt erhebt. Per Bus geht es zunächst über Visp nach Täsch. Hier steigen Sie um in die Zahnradbahn, die Sie in das autofreie Zermatt bringt. Hier steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung zum Bummel durch die engen Straßen und Gassen.

5. Tag: Brig – Broc Schokoladenmuseum - Ruhrgebiet.

Es heißt Abschied nehmen von der Walliser Alpen- und Gletscherwelt. Aber bevor Sie endgültig die Heimreise antreten, erwartet Sie noch eine süße Verführung bei unserem Abstecher nach Broc zum Cailler-Schokoladenmuseum. Erleben Sie mit allen Sinnen die Geheimnisse rund um den Ursprung und die Herstellung von Schokolade. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an. Rückkunft im Ruhrgebiet abends.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Bei Bedarf müssen eventuell die Programmtage untereinander getauscht werden!

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Fahrt mit dem Simplon-Express durch Brig
  • Berg- und Talfahrt mit der Niesenbahn auf die „Pyramide der Schweiz“
  • Fahrt mit der Lötschbergbahn aus dem Frutigtal nach Brig
  • Vorführung des Modellbahnwunders von Brig
  • Talfahrt mit der „Bahnen-Trilogie“ der VerticAlp vom Lac d´Emosson nach Le Chatelard
  • Zahnradbahn Täsch – Zermatt – Täsch
  • Eintritt in das Cailler Schokoladenmuseum in Broc

Ortstaxe inklusive.

Angebot merken