Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Bernina-Express Bernina-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • Savognin Savognin © Savognin Tourismus im Surses
  • Bernina-Express Bernina-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • Bernina-Express Bernina-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • Bernina-Express
  • Savognin
  • Bernina-Express
  • Bernina-Express
OBJEKTCODE: SRKCBER4SA
Reisetipps , Kurz- & Rundreisen , Winter | Schweiz

Schweizer Winterzauber

Schweizer Winterwelt zum Schnäppchenpreis!

  • Fahrt mit dem "Original Bernina-Express"
  • Panoramfahrt "Graubünden"
Mitten in den Alpen liegt das traditionelle Ferienland Schweiz. Hier gibt es alles, was man sich von einem Ferienparadies erträumt: stolze Berggipfel, romantische Ferienorte, eine ausgezeichnete Hotellerie und eine Gastronomie, die auch weit über die Grenzen der Schweiz bekannt ist. Und als Höhepunkt einzigartige Bahnstecken, die sich durch Atemberaubende Berglandschaften schlängeln. Steigen Sie ein und erleben Sie ein Ferienland par excellence!
4-Tage-Reise / Hotel Danilo-Pianta in Savognin
Unschlagbar günstig

1. Tag

Morgens ca. 6.30 Uhr starten Sieim Ruhrgebiet im Fernreisebus Richtung Schweiz. Am Spätnachmittag wird Ihr gutes Hotel Danilo-Pianta im Ferienort Savognin in Graubünden erreicht. Märchenhaft verschneite Landschaften erwarten Sie in Graubünden, der „Ferienecke der Schweiz“. Der Kanton lockt mit Superlativen: 150 Täler, 615 Seen und 937 Gipfel.

2. Tag:

Bahnfahren dient in Graubünden nicht nur der Fortbewegung, sondern ist auch ein Erlebnis. Der Bus bringt Sie nach Tiefencastel, das Ausgangspunkt für dieses Highlights ist: eine Fahrt mit dem welberühmten „Bernina Express“. Aus dem bequemen Panoramawagen genießen Sie den Ausblick auf verschneite Winterlandschaften. Durch Kehrtunnels und über spektakuläre Viadukte geht es in eines der schönsten Täler Europas, ins Engadin. Weiter überqueren Sie den höchsten nicht untertunnelten Alpenübergang, den Bernina-Pass auf über 2200 Meter, bevor es über zahlreiche Kehren hinab ins sonnige Puschlav geht. Nach dem Überqueren der Grenze zu Italien endet Ihre Bahnreise in tirano. Hier erwartet Sie Ihr Bus und Sie fahren, diesmal über die Passstrasse, über den Berninapass nach St. Moritz, den weltberühmten Urlaubsort auf 1815 m. Noch heute wie vor 100 Jahren sind Könige, Filmstars und Berühmtheiten aus aller Welt hier zu Gast. Zum Abendessen Rückkunft am Hotel.

3. Tag:

Heute begleitet Sie ein ortskundiger Reiseleiter auf einer wunderschönen Panoramarundfahrt durch den Kanton Graubünden. Zunächst fahren Sie in das weite Schamsertal, wo Sie die berühmte Kirche St. Martin in Zillis besichtigen können. Der von außen eher unscheinbare Bau beherbergt eine einzigartige bemalte Kassettendecke. Sie stammt aus den Jahren 1109 bis 1114 und ist weltweit das einzige Werk dieser Art, das nahezu vollständig und ohne Übermalungen erhalten geblieben ist. Weiter geht die Fahrt in die wildromantische Viamala-Schlucht. Zu beiden Seiten der teilweise nur wenige Meter breiten Schlucht ragt der Fels hunderte Meter in die Höhe. Im Anschluss lernen Sie die quirlige Kantonshauptstadt Chur kennen. Sehenswert ist hier vor allem die fast vollständig erhaltene Altstadt mit engen Gassen und schönen Plätzen sowie der barocke Bischöfliche Hof. Über die bekannte Len-zerheide geht es zurück ins Hotel, wo Sie zum schmackhaften Abendessen erwartet werden.

4. Tag:

Vormittags beginnt die Rückreise ins Ruhrgebiet. Rückkunft am Abend

Hinweis

Im Ausnahmefall kann die Fahrt im Bernina-Express in umgekehrter Richtung durchgeführt werden.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Reisezeitraum
Reisedauer
Busabfahrt
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
17.02.2019 bis 20.02.2019
3 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 389,-
10.03.2019 bis 13.03.2019
3 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 389,-
31.03.2019 bis 03.04.2019
3 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 389,-

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im komfortablen Mittelklassehotel Danilo-Pianta mit Nebenhaus im traumhaften Ferienort Savognin im Kanton Graubünden
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • Fahrt im Panoramawagen mit dem „Original-Bernina-Express“ Tiefencastel-Tirano 2. Kl.
  • Aufenthalt in St. Moritz
  • Panoramafahrt "Graubünden"

Kurtaxe inklusive