Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Aschaffenburg Aschaffenburg © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Schloß Mespelbrunn Schloß Mespelbrunn © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Aschaffenburg
  • Schloß Mespelbrunn
OBJEKTCODE: KDASC3
Kurz- & Rundreisen | Deutschland

Spessart & Main

  • Spessartrundfahrt mit Reiseleiter
  • Eintritt und Führung Schloss Mespelbrunn
  • Schifffsrundfahrt Miltenberg
  • Stadtführung Frankfurt
+ Aschaffenburg + Mespelbrunn + Miltenberg + Frankfurt +

Landschaftliche Schönheit und kleine Orte des Spessarts treffen bei dieser Reise auf die Bankenmetropole von Weltruf, Frankfurt – ein ganz besonderer Reiz bei dieser spannenden Reise.
3-Tage-Reise / Hotel Wilder Mann

1. Tag: Ruhrgebiet – Aschaffenburg.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn nach Aschaffenburg. Sehenswürdigkeiten wie Schloss Johannisburg, Schlossgarten, Stiftsbasilika und die historische Altstadt gehören zu dieser Stadt am Main. Bei einer Stadtführung entdecken Sie viel Sehenswertes. Nachmittags haben Sie Freizeit in Aschaffenburg. Ihr Hotel ist zentral in der Stadt gelegen.

2. Tag: Spessartrundfahrt.

Ein Reiseleiter nimmt Sie heute mit zur Erkundung des Spessarts. Sie sehen u.a. in Mespelbrunn das bekannte Wasserschloss, in dem eine Führung vorgesehen ist. In Miltenberg, dem Städtchen zwischen Spessart und Odenwald, werden Sie durch die historische Altstadt geführt und machen eine Schiffsrundfahrt auf dem Main. Am Spätnachmittag wird Aschaffenburg wieder erreicht und vielleicht nutzen Sie dann noch kurz den Wellnessbereich des Hotels.

3. Tag: Aschaffenburg - Frankfurt - Ruhrgebiet.

Es heißt Abschied nehmen von Aschaffenburg und schon bald wird Frankfurt erreicht. Von weitem sieht man die Wolkenkratzer-Skyline der bedeutenden Banken- & Wirtschaftsmetropole. Bei einer Stadtführung werden Ihnen sowohl das moderne Frankfurt, aber auch das traditionelle Frankfurt im Bereich Altstadt rund um den Römerberg, näher gebracht. Vielleicht kehren Sie in Ihrer Freizeit zu einem Äppelwoi in Sachsenhausen ein. Spätnachmittags Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Hotel "Wilder Mann"
Hotel Wilder Mann

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Stadtführung Aschaffenburg
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel
  • 1 x Abendessen mit 1 Bier in Aschaffenburgs ältester Gaststätte
  • Spessartrundfahrt mit Reiseleiter
  • Eintritt und Führung Schloss Mespelbrunn
  • Schifffsrundfahrt Miltenberg
  • Stadtführung Frankfurt