Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Spreewald Spreewald © PantherMedia / Margrit Fischer
  • © PantherMedia / Goodluz
  • Spreewald Spreewald © PantherMedia / Liane Matrisch
  • Cottbus Cottbus © PantherMedia / bitpics
  • Spreewald Spreewald
  • Spreewald
  • Spreewald
  • Cottbus
  • Spreewald
OBJEKTCODE: KDCOT4
Kurz- & Rundreisen | Deutschland

Spreewald - Natur pur

  • NEU im Programm!
  • Stadtrundfahrt Cottbus
  • Kahnfahrt
  • Spreewaldrundfahrt
  • Aufenthalt in Dresden

+ Cottbus + Spreewald + Dresden +

Der Spreewald als ausgedehntes Niederungsgebiet und historische Kulturlandschaft wird Sie bei einer Kahnfahrt faszinieren. Die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree ist Auen- und Moorlandschaft und Biosphärenreservat. Erkunden Sie auch Cottbus als wichtigste Stadt der Region.

4-Tage-Reise / Lindner Congress Hotel Cottbus

1. Tag: Ruhrgebiet – Cottbus.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Hannover - Magdeburg nach Cottbus. Am Nachmittag Hoteleinweisung im zentral gelegenen Hotel. Vor dem Abendessen unternehmen Sie sicherlich Ihren ersten Erkundungsspaziergang durch Cottbus. Ihr Hotel ist sehr zentral gelegen.

2. Tag: Cottbus - Kahnfahrt Spreewald.

Ein örtl. Reiseleiter begleitet Sie. Morgens Stadtrundfahrt in Cottbus, der bedeutendsten Stadt in der Niederlausitz. Sehenswert sind u.a. der Altmarkt mit seinen Bürgerhäusern im Barockstil, die in Teilen erhaltene Stadtmauer mit ihren Türmen, mehrere Sakralbauten und Museen. In der Mittagszeit geht es dann nach Leipe, einem zur Stadt Lübbenau gehörenden Dörfchen im Spreewald. Der durch die Sorben geprägte Spreewald wird durch mannigfaltige Flusslaufverzweigungen durchzogen und die mehrstündige Kahnfahrt durch diese einzigartige Naturlandschaft ist atemberaubend schön. Bei einer Pause am Haushafen erhalten Sie eine Spreewaldgurke am Kahn aus dem Holzlöffel. Gegen Abend Grillbuffet im Gasthaus Froschkönig direkt am Wasser. Danach Rückfahrt nach Cottbus.

3. Tag: Tagesausflug Spreewald.

Auch heute begleitet Sie ein örtl. Reiseleiter bei der Spreewaldrundfahrt durch den Unter- und Oberspreewald mit Aufenthalt in Lübben, wo u.a. die Paul Gerhardt Kirche sehenswert ist. Spätnachmittags Rückkunft in Cottbus. Sicherlich werden Sie noch durch die Altstadt bummeln.

4. Tag: Cottbus - Dresden - Ruhrgebiet.

Um 8 Uhr verlassen Sie Cottbus und fahren in das liebevoll „Elbflorenz“ genannte Dresden. An zentraler Stelle machen Sie einen zweistündigen Stopp und sehen so markante Bauwerke wie den Zwinger, die Semperoper, die Frauenkirche oder die Brühlschen Terrassen. Danach Rückfahrt ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Lindner Congress Hotel Cottbus
Lindner Congress Hotel Cottbus

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Grillbuffet im Gasthaus Froschkönig Leipe
  • örtl. Reiseleitung am 2.+3. Tag
  • 1 x Stadtrundfahrt Cottbus
  • 1 x Kahnfahrt in und um Leipe und 1 Spreewaldgurke
  • 1 x Spreewaldrundfahrt mit Besuch der Stadt Lübben
  • Aufenthalt in Dresden