Angebot merken

  • Großbritannien

Traumhaftes Wales

+ Chester + Snowden Mountain Railway + Brecon Beacons + Cardiff +

03.09. - 10.09.2022 (8 Tage)

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 7 x englisches Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Fährüberfahrt Frankreich-Dover-Frankreich
  • Fahrt mit der Snowden Mountain Railway von Llanberris zum Snowden Summit Visitor Centre und zurück
  • Besuch des Nationalen Bergbaumuseums
  • durchgehende Reiseleitung 2. – 7. Tag

ab 1.049,00 € 8 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Traumhaftes Wales
Mittelklassehotels

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.049,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.09. - 10.09.2022
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.049,00 €
03.09. - 10.09.2022
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.338,00 €
Angebot merken

Traumhaftes Wales

+ Chester + Snowden Mountain Railway + Brecon Beacons + Cardiff +

Wales, ganz im Westen Großbritanniens, ist ein Reiseziel, welches noch darauf wartet, entdeckt zu werden. Zauberhafte Landschaften, verträumte Burgen und Schlösser, romantische Dörfer und Städtchen und vor allem ganz viel Ruhe und Natur erwarten Sie.

+ Chester + Snowden Mountain Railway + Cardiff + Brecon Beacons +

1. Tag: Ruhrgebiet - Dover - Raum London.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus nach Frankreich. gehen Sie an Bord der Fähre für die kurze Überfahrt nach Dover. Bei der Ankunft in Dover sehen Sie bereits die schönen, weißen Kreideklippen, die aus dem Meer heraus ragen. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum London.

2. Tag: Raum London - Chester.

Nachdem Sie Ihr Reiseleiter für die kommenden Tage begrüßt hat, fahren Sie Richtung Wales. Kurz vor der Grenze befindet sich die Stadt Chester. Die strategische Lage brachte der Stadt einen hohen Wohlstand, der bei der Stadtführung auch heute noch gut zu sehen ist, wie z.B. in der Altstadt. Chester besitzt eine der am besten erhaltenen Festungen in Großbritannien. Die nächsten zwei Nächte werden Sie im Raum Chester verbringen.

3. Tag: Conwy Castle - Snowdonia Nationalpark.

Am Morgen fahren Sie entlang der schönen Nordküste nach Conwy, wo Sie bei Conwy Castle einen Foto-Stopp einlegen. Das Schloss wurde ca. 1283-1289 errichtet und ist noch in einem sehr schönen Zustand. Der Ausblick über das Meer und die Berglandschaft ist wahrlich atemberaubend. Sie setzen Ihren Weg fort und halten in Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch an, der Ort mit dem längsten Namen in Europa. Machen Sie hier ein Bild am Bahnhof! Weiter geht es in die mittelalterliche Stadt Caernarfon, die Stadt ist ein UNESCO-Welterbe aufgrund der historischen Stadtmauer und der Burg. Weiter geht es nach nach Llanberis, von wo aus Sie mit der nostalgischen Zahnradbahn den Gipfel des Snowdonia erreichen. Er ist mit 1085m der höchste Berg in Wales und England. Hier genießen Sie die beeindruckende Aussicht und die wunderschöne Natur. Am Ende des Tages kehren Sie zu unserem Hotel im Raum in Chester zurück.

4. Tag: Chester - Hay-on-Wye - Bristol/Newport.

Über eine schöne Strecke durchqueren Sie heute Wales von Norden nach Süden. Am Nachmittag machen Sie Halt in Hay-on-Wye. Ein gemütliches Städtchen, das für seine große Anzahl von Buchhandlungen bekannt ist. Ihre große Chance, dass Sie das Buch finden, welches Sie schon immer gesucht haben! Zu Beginn des Abends erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Bristol/Newport, in dem Sie drei Nächte bleiben werden.

5. Tag: Tintern Abbey und Cardiff.

Nach dem Frühstück fahren Sie zu einer spektakulären Klosterruine, dem Tintern Abbey. Das Kloster war eine Inspiration für viele Dichter und Maler. Am Nachmittag geht es nach Cardiff, der walisischen Hauptstadt. In der Stadt befinden sich schöne weiße viktorianische Häuser, historische Gebäude und Museen. Einkaufen kann man in der Queen Street. Auch lohnt sich ein Blick auf den Hafen, Cardiff Bay. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Brecon Beacons - Nationales Bergbaumuseum.

Heute steht die Tour durch die malerischen Brecon Beacons auf dem Programm. Von Ihrem Hotel aus fahren Sie durch wunderschöne Landschaften. Am Nachmittag besuchen Sie das nationale Bergbaumuseum, genannt „The Big Pit“. Lernen Sie in diesem echten ehemaligen Bergwerk alles über die vielschichtige Bergbaugeschichte in Wales.

7. Tag: Newport - Cotswold - Raum Basingstoke.

Sie verlassen Wales heute und fahren in Richtung London. Sie durchqueren eine der schönsten Gegenden von England, die Cotswolds. Es handelt sich um eine Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit, gesprenkelt mit romantischen Dörfen und Städtchen. Sie machen Halt in Bourton-on-the-Water und im Modell-Dorf Chipping Campden. einem authentischen Dorf in Cotswolds, mit schönen Häusern aus weichem Kalkstein. Sie übernachten im Raum Basingstoke.

8. Tag: Raum Basingstoke - Dover - Ruhrgebiet.

Genießen Sie noch einmal das typisch englische Frühstück. Anschließend heißt es Abschied nehmen von Großbritannien. Sie fahren nach Dover zum Fährterminal und setzen von dort aus nach Frankreich über. Rückreise ins Ruhrgebiet, wo Sie in den Abendstunden ankommen.

Hinweis

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 7 x englisches Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Fährüberfahrt Frankreich-Dover-Frankreich
  • Fahrt mit der Snowden Mountain Railway von Llanberris zum Snowden Summit Visitor Centre und zurück
  • Besuch des Nationalen Bergbaumuseums
  • durchgehende Reiseleitung 2. – 7. Tag

Angebot merken