Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Blick auf Assisi Blick auf Assisi © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Trasimenosee Trasimenosee © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Umbrien Umbrien © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Umbrien Umbrien © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Montefalco Montefalco © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Blick auf Assisi
  • Trasimenosee
  • Umbrien
  • Umbrien
  • Montefalco
OBJEKTCODE: RIUMB8KOM
Kurz- & Rundreisen | Italien

Umbrien - das grüne Herz Italiens

  • + Montefalco + Assisi + Spello + Trasimener See + Gubbio + Perugia +
  • Reiseleitung am 3., 4. und 6. Reisetag
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss
  • Schifffahrt auf dem Trasimener See
  • Pralinenprobe in Perugia
+ Montefalco + Assisi + Spello + Trasimener See + Gubbio + Perugia +

Die Region Umbrien grenzt an die Toskana, das Latium und die Marken an. Bekannt ist sie mit den dichten Wäldern als das grüne Herz Italiens. Markant sind die auf Hügeln erbauten, mittelalterlichen Städte. Die regionale Küche mit Trüffeln und Wein erfreut sich großer Beliebtheit. Sehenswert ist die Hauptstadt der Region, Perugia. Ein beliebtes Erholungsgebiet ist der Trasimener See, an dem Sie wohnen werden.
8-Tage-Reise / Komforthotel in Umbrien

1. Tag: Ruhrgebiet - Feldkirch/Vorarlberg.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr über die Autobahn in die Region Vorarlberg in Österreich. Übernachtung in einem schönen Mittelklassehotel.

2. Tag: Vorarlberg - Passignano.

Heute fahren Sie in das grüne Herz Italiens, nach Umbrien. Am Spätnachmittag wird Ihr komfortables Hotel Villa Paradiso Village in Passignano, nur wenige hundert Meter vom Trasimener See entfernt gelegen, erreicht.

3. Tag: Ton, Wein & Montefalco.

Am 3., 4. und 6. Reisetag begleitet Sie ein örtlicher Reiseleiter. Der heutige Tag steht im Zeichen der regionalen Kostbarkeiten. Sie besuchen zunächst Deruta, den Sitz der Antica Deruta Caramiche. Danach fahren Sie zu einer der hervorragenden Weinkellereien Umbriens. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über die Weinbaukunst und können die Weine mit einem reichhaltigen Imbiss verkosten. Weiter geht es nach Montefalco, dem „Balkon Umbriens“, mit sehr gut erhaltener Stadtmauer, sehenswertem Rathaus und der Kirche San Francesco. Spätnachmittags Rückkunft am Hotel.

4. Tag: Assisi und Spello.

Sie fahren nach Assisi, dem zweitgrößten religiösen Zentrum Italiens. Wandeln Sie auf den Spuren des Hl. Franziskus und bummeln Sie durch die Gassen des historischen Ortskerns. Sehenswert die Kirche Santa Chiara, die Piazza del Commune mit ihren römischen und mittelalterlichen Palazzi und die Basilica San Francesco. Später geht es in die Neustadt mit Besichtigung der Basilika Santa Maria degli Angeli. Nachmittags Besuch von Spello – bummeln Sie durch die Altstadt und betrachten Sie die Baglioni Kapelle mit bedeutenden Fresken. Spätnachmittags Rückkunft am Hotel.

5. Tag: Trasimener See.

Ihr Hotel liegt fußläufig vom See entfernt. Der Trasimener See ist mit 128 km² und einem Umfang von 54 km der größte See der Apenninhalbinsel und ein beliebtes Erholungsgebiet. In manchen Dörfern ist der Fischfang noch immer eine wichtige Erwerbsquelle. Sie werden Ihren Urlaubstag genießen. Morgens Schifffahrt zur Insel Maggiore, Inselspaziergang und Rückfahrt. Mittagessen im Hotel.

6. Tag: Gubbio und Perugia.

Sie fahren nach Gubbio, die als schönste Stadt Umbriens gilt. Beeindruckend sind der Palazzo dei Consoli, das römische Theater und die Kathedrale. In Gubbio findet sich die spektakulärste Architektur der umbrischen Städte. Nachmittags Besuch der ursprünglich etruskischen Stadt Perugia mit Palazzo dei Priori, Kathedrale San Lorenzo und der Rocca Paolina. Probieren Sie zum Abschluss die bekannten Pralinen Baci Perugina, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren.

7. Tag: Passignano - Matrei.

Morgens besuchen Sie einen Kaschmir Produzenten. Hier erfahren Sie Einzelheiten zur Herstellung und Verarbeitung der edlen Wolle und können, wenn Sie es möchten, im angrenzenden Outlet, shoppen. Dann verlassen Sie Umbrien und erreichen zum Abend Ihr Mittelklassehotel in Matrei am Brenner.

8. Tag: Matrei – Ruhrgebiet.

Über die Autobahn Innsbruck - München - Würzburg fahren Sie zurück ins Ruhrgebiet. Rückkunft abends.

Hinweis

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Reisezeitraum
Reisedauer
Busabfahrt
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
06.09.2019 bis 13.09.2019
7 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 929,-
01.06.2019 bis 08.06.2019
7 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 969,-

€ 30,- Rabatt

bei Buchung bis 2 Monate vor Anreise

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • 1 x Mittagessen
  • Getränke im Hotel (Selbstbedienung: Hauswein, Bier vom Fass, Softdrinks, Wasser) beim Mittagessen 5. Tag und von spätnachmittags bis 22 Uhr
  • Begrüßungscocktail
  • Reiseleitung am 3., 4. und 6. Reisetag
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss
  • Schifffahrt auf dem Trasimener See
  • Pralinenprobe in Perugia
  • 1 MARCO POLO Reiseführer pro Zimmer

Kurtaxe Umbrien vor Ort zahlbar.
Kurtaxe/Tourismussteuer Feldkirch und Matrei inklusive.