Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  
                 

Der Graf Blog

Azubitagebuch: Verena Breitenstein

März 2017

Verena Breitenstein  Tourismuskauffrau | 2. Lehrjahr

"Der Beruf Tourismuskauffrau erschien mir immer schon unglaublich interessant: Menschen bei Reisewünschen unterstützen zu können und so viel wie möglich über die Welt zu lernen, neue Orte zu entdecken und Urlaubswünsche zu erfüllen. Ich habe mich für eine Ausbildung bei Graf's Reisen entschieden, da ich es interessant finde bei NRW’s führenden Busunternehmen in das Berufsleben zu starten. Es ist eine tolle Chance einen Blick hinter die Kulissen eines großen Unternehmens zu werfen, um sich ein Bild darüber machen zu können, wie die verschiedenen Abläufe ineinandergreifen.
Zurzeit arbeite ich in einem Reisebüro in Wanne-Eickel, in dem ich mich sehr wohl fühle: Die Kollegen haben mich sehr herzlich aufgenommen und unterstützen mich jederzeit bei Fragen und Problemen.
Im Büro herrscht immer eine entspannte Atmosphäre und ich bin erstaunt, wie viel ich bis zum jetzigen Zeitpunkt durch Ausbilder und Kollegen gelernt habe und es macht mir jedes Mal Spaß mein erlerntes Wissen anzuwenden. Natürlich wird man auch in der Ausbildung, besonders zu Beginn, immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Viele Probleme erscheinen erst unüberwindbar, doch durch die engagierte Hilfe von Kollegen lernt man recht schnell mit diesen Situationen umzugehen.

Zusammenfassend freue ich mich meine Ausbildung vor etwas über einem Jahr bei Graf’s Reisen begonnen zu haben und sehe zuversichtlich auf den Teil meiner Ausbildung der noch vor mir liegt."