Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  
                 

Der Graf Blog

Throwback Thursday: Die Reisebüros

Juli 2017

Die Reisebüros
Graf hatte nicht nur in Wanne-Eickel einen großen Kundenstamm, sondern auch in Gelsenkirchen einen guten Namen, nicht zuletzt durch die langjährige Beförderung der Städtischen Bühnen und Busfahrten im Auftrag von Gelsenkirchener Kunden. Was lag also näher, als in die westliche Nachbarstadt zu expandieren? 1967 eröffnete Graf dort das zweite Reisebüro in der Lohfeldstraße und 1969 in Bochum an der Bleichstraße.

Natürlich erwies sich auch dieser Unternehmensbereich als erfolgreich, und weitere Büros wurden eröffnet. In weiser Voraussicht platzierte Graf 1973 das vierte Büro in der Herner Innenstadt. In den 80er Jahren kamen dann Büros in Essen und in den neuen Firmengebäuden an der Edmund-Weber-Straße hinzu. Heute ist die Firma Graf mit sechs eigenen Reisebüros in fünf Städten präsent, wo die Kunden alle namhaften Reiseveranstalter und eine Vielzahl von Spezialveranstaltern buchen können.
Selbstverständlich bieten die Graf-Reisebüros nicht nur Busreisen an, sondern auch Flug- und Bahnreisen, Pauschalurlaube, Kreuzfahrten und Erlebnistouren. Auch Tickets für Musicals, das Reservieren eines Mietwagens uvm. wird mit Hilfe kompetenter Mitarbeiter in den Reisebüros möglich!