Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  
                 

Der Graf Blog

Throwback Thursday: Willkommensparty

September 2018
Neoplan lieferte dann nach den Verhandlungen in Rekordzeit: Noch nicht einmal vier Monate nachdem die Wanne-Eickeler ihre Modell- und Ausstattungswünsche präzisiert hatten, standen die 50 Busse abholbereit in Stuttgart. Die Grafs rückten mit einem Großaufgebot an. Nicht nur Prominenz, allen voran IHK-Präsident Gerd Pieper, nahm am feierlichen Übergabeakt teil, sondern auch 50 FahrerInnen im feinsten Festtagszwirn. Schließlich mussten die Neoplans ja auch standesgemäß in ihr neues Zuhause gefahren werden. Die staunende Fachpresse stand Spalier.
Wenige Tage später gab's es dann eine Riesenparty an der Edmund-Weber-Straße: Mehr als 80.000 Besucher kamen am 31.März und am 1.April 2001 zu den beiden Tagen der offenen Tür bei Graf's Reisen. Und konnten neben einem bunten Unterhaltungsprogramm das einmalige Bild von 50 gelben Luxus-Linern bestaunen. Das war nämlich wirklich einzigartig, denn Graf's Busse stehen normalerweiser nicht auf dem Hof, sondern sind dort, wo sie hingehören: überall unterwegs in Europa.