Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  
                 

Der Graf Blog

Hinter den Kulissen: Die Tourenorganisation

März 2019

Willkommen zur 4. Ausgabe unserer Reihe "Hinter den Kulissen" von Graf's Reisen. Dieses Mal: Die Tourenorganisation.

Die Tourenorganisation ist in unserem Hause für den reibungslosen Ablauf Eurer Reise verantwortlich. Die Aufgaben umfassen hierbei die Zubringerplanung, die Erstellung von Fahreranweisungen, die Abstimmung mit Vertragspartnern in den Zielgebieten bis hin zur Vergabe der Sitzplatznummern in unseren Reisebussen. In Zahlen ausgedrückt gibt es rund 5.000 zu planende Touren in jeder Reisesaison.
Jeder der circa 200.000 Reisegäste bekommt hierbei unter Berücksichtigung individueller Kundenwünsche durch die Mitarbeiter dieser Abteilung seine feste Sitzplatznummer im Reisebus zugeteilt. Die Planung der Zubringerfahrzeuge stellt unsere Mitarbeiter jeden Tag vor eine neue Herausforderung, denn kein Tag gleicht dem Anderen. Jeden Morgen holen unsere Zubringerfahrzeuge an gut 30 verschiedenen Zustiegsstellen im Großraum Ruhrgebiet unsere Reisegäste ab und befördern diese zu unserem Betriebsgelände nach Herne. Von dort aus tritt dann jeder Reisegast seine individuell gebuchte Reise an. Nach dieser wird jeder Reisegast wieder zu seinem Ausgangspunkt zurück befördert.
Sorgfalt ist bei der Planung also oberstes Gebot, denn kein Gast darf vergessen werden.

Darüber hinaus werden hier alle relevanten Informationen für unsere Busfahrer zusammengestellt: Wann muss der Reisebus wo sein? Zu welchem Hotel muss der Bus fahren? Wann und wo trifft sich die Reisegruppe mit dem Stadtführer? Dies ist nur ein kleiner Auszug an Informationen, die der Busfahrer auf seiner Tour benötigt. Wie ihr seht, kann man diese Abteilung zu den etwas größeren Zahnrädern des gesamten Ablaufapparates zählen.
Hier wird es nie langweilig…