Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  
                 

Der Graf Blog

Die 22. Ausgabe unserer kleinen Zeitreise meldet sich heute mal als Throwback-Tuesday!

Es bleibt noch ein letzter Bus, der ausnahmsweise nicht gelb ist - und schon gar nicht modern: der Infoliner von Graf, ein alter englischer Doppeldeckerbus, strahtl in klassischem Rot. Vor einigen Jahren wurdeder Oldie, ein Lodekka-Bristol Baujahr 1966, gekauft und aufwendig restauriert. Dabei wurde der einstige Linienbus völlig umgebaut. Statt Sitzbänke gibt es heute Sektbar und Coktail-Lounge.

Für den Personentransport also nicht mehr wirklich geeignet, wird der Infoliner heute bei Messen, Straßen- und Volksfesten eingesetzt. Außerdem wird er dann und wann zu standesamtlichen Trauungen gebucht und zu festlichen Anlässen gefahren. Natürlich kann man den doppelten Roten genauso mieten wie jeden anderen Graf-Bus auch. Wenn ihr vielleicht mal vor Eurer Haustür ein Cocktail-Empfang geben möchtet, sind wir da...:D