Angebot merken

  • Deutschland
  • Frankreich

Saarbrücken & Metz

Universitätsstadt und französische Lebensart

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Aufenthalt an der Saarschleife
  • Aufenthalt Mettlach
  • Stadtführung Saarbrücken
  • Stadtführung Metz
  • Aufenthalt Monschau

ab 419,00 € 4 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Saarbrücken & Metz
Mercure Hotel Saarbrücken Süd

4 Tage
3 mögliche Termine
ab 419,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.06. - 13.06.2024
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
419,00 €
10.06. - 13.06.2024
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
508,00 €
19.09. - 22.09.2024
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
439,00 €
19.09. - 22.09.2024
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
528,00 €
07.10. - 10.10.2024
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
419,00 €
07.10. - 10.10.2024
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
508,00 €
Angebot merken

Saarbrücken & Metz

Universitätsstadt und französische Lebensart

4-Tage-Reise

1. Tag: Ruhrgebiet – Mettlach – Saarbrücken.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn an die Saar. Genießen Sie zunächst den Panoramablick über die Saarschleife bei Mettlach, anschließend Weiterfahrt nach Mettlach. Hier haben Sie Freizeit und können sich die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und historischen Bauwerke auf eigene Faust anschauen, bevor es am Nachmittag zur Ihrem Übernachtungsort nach Saarbrücken geht. Hoteleinweisung.

2. Tag: Saarbrücken.

Ein Stadtführer zeigt Ihnen die Hauptstadt des Saarlands. Sie sehen die Glanzlichter der Stadt, zu denen die Stiftskirche St. Arnual, die Ludwigskirche, die Basilika St. Johann, das Saarbrücker Schloss und der Deutsch Französische Garten gehören. Den Nachmittag und Abend können Sie individuell gestalten.

3. Tag: Ausflug Metz.

Ein Stadtführer zeigt Ihnen die Stadt im Nordosten Frankreichs mit Gärten und Alleen an den Flüssen Mosel und Seille. Die gotische Kathedrale in der Altstadt ist bekannt für ihre von angesehenen Künstlern geschaffenen, Buntglasfenster. Sehenswert ist das Städtische Museum Cour d´Or mit Ausstellungsstücken von der Römerzeit bis zur Renaissance. Im Centre Pompidou-Metz mit seiner geschwungenen Dachkonstruktion wird zeitgenössische Kunst ausgestellt. Sie haben noch Freizeit zur individuellen Gestaltung, bevor spätnachmittags die Rückfahrt nach Saarbrücken erfolgt.

4. Tag: Saarbrücken – Monschau – Ruhrgebiet.

Sie verlassen das Saarland und fahren durch die herrliche Naturlandschaft der Eifel in das mittelalterliche, idyllische Fachwerkstädtchen Monschau. Hier haben Sie Aufenthalt, bevor am späten Nachmittag die Rückfahrt ins Ruhrgebiet erfolgt. Rückkunft abends.

Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Aufenthalt an der Saarschleife
  • Aufenthalt Mettlach
  • Stadtführung Saarbrücken
  • Stadtführung Metz
  • Aufenthalt Monschau

Angebot merken

Mercure Hotel Saarbrücken Süd

  • Deutschland

Lage: verkehrsgünstige Lage, in unmittelbarer Nähe zur französischen Grenze und Innenstadt.

Hotelausstattung: Entspannung und Erholung finden Sie im Restaurant „L’Orangerie“, an der Bar „La Source“ und in den Sommermonaten am Außenpool mit bewirteter Gartenterrasse.

Zimmerausstattung: Bad/DU, Föhn, Klimaanlage, französisches Bett, teilweise Minibar, Direktwahltelefon, Kabelfernsehen, Sky Cinema, Radio, Schreibtisch mit großzügiger Arbeitsfläche, Sitzgelegenheit, kostenfreies WLAN.